Kletterzentrum DAV Burghausen

Lust auf Klettern und Bouldern? Dafür steht Euch  hier in Burghausen ein Kletterzentrum zur Verfügung. Die Halle ist nicht beaufsichtigt und steht Mitgliedern und Nichtmitgliedern offen, sofern sie über über die notwendigen Kenntnisse des Sicherns und Kletterns verfügen und eine entsprechende Ausrüstung mitbringen.

Daten zum Kletterzentrum

  • Kletterfläche:  Indoor 565 m2   Outdoor 260 m2
  • Ca. 90 Routen in den UIAA Schwierigkeitsgraden III – X, Schwerpunkt V bis VIII
  • Boulderbereich 260 m2  Kinderboulder: 40 m2
  • Wandhöhe:  10 – 12 m
  • Trainingsraum mit Campusboard, Steckboard, Therapieboulderfläche und Systemwand
  • getrennte Umkleiden, Schließfächer, WCs

Öffnungszeiten

Das DAV Kletterzentrum ist täglich von 8.00 – 23.00 für Euch geöffnet.

Zugang

Der Eingang zum Kletterzentrum befindet sich auf der Ostseite der Dreifachturnhalle des SV Wacker. Für den Zutritt zum Kletterzentrum benötigt ihr eine Schlüsselkarte. Die Schlüsselkarte bekommt ihr für 23.00 € (15.00 € Kaution + 8.00 € Bearbeitungsgebühr) in der Geschäftsstelle Die Schlüsselkarte ist Eigentum des DAV – Sektion Burghausen. Sie wird gegen Hinterlegung eines Pfandes ausgegeben und dient als Türöffner für die Kletterhalle. Sie ist nicht übertragbar.

Minderjährige (14 – 17 Jahre)

Minderjährige, ab 14 Jahren,  dürfen die Kletterhalle auch ohne die Anwesenheit eines Erziehungsberechtigten benutzen, falls eine unterschriebene Einverständniserklärung vorliegt. Das ausgefüllte Orginal muss dazu in der Geschäftsstelle hinterlegen werden.

Kurse

Hier könnt ihr Euch über Kurse informieren, die von der Sektion Burghausen angeboten werden. siehe Kurse

Eintrittspreise

Tageskarten sind am Automaten im Eingangsbereich der Kletterhalle erhältlich und vor dem Klettern zu lösen. Alternativ bieten wir Jahreskarten für Sektionsmitglieder und Partnersektionen an. Ein externer Sicherheitsdienst überprüft das ordnungsgemäße Bezahlen.

Detaillierte Preisliste findet ihr hier

News aus der Kletterhalle

Um die Attraktivität der Halle zu gewährleisten, schraubt unser Kletterhallenteam mehrmals im Jahr neue Kletterrouten : Bei diesen Aktionen ist die Halle oder Teile der Halle vorübergehend gesperrt. Ankündigungen findet ihr in diesem Bereich oder auf der Startseite.

Kletterhalle wegen Schrauberaktivitäten gesperrt

Die Kletterhalle ist wegen aktueller Arbeiten des Schrauberteams am Freitag 08.März.2024 ab 16h und am Samstag 09.März.2024 ganztägig für den Kletterbetrieb gesperrt. Der Boulderbereich kann während der Sperrzeiten uneingeschränkt genutzt werden.